Medien : Der Stellenwert des Hochadels

-

Herr Schimpf, worüber haben Sie sich in der vergangenen Woche in den Medien am meisten geärgert?

Die Medien haben versagt und die „NichtWerbung-Kucker“ nicht vor dem Valentinstag gewarnt. Der hat ja die Wertigkeit von Weihnachten light bekommen. Wo soll ich nun am Sonntag Geschenke für Ehefrau und Geliebte auftreiben? Bleibt nur der Weg zur Tanke.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Der Hochadel hat doch noch seinen medialen Stellenwert, obwohl die betroffenen Personen deutlich oberhalb von 19- 49 Jahren liegen und weder geprügelt noch gepinkelt wurde. Der englische Patient Prinz Charles wird seine Camilla heiraten! Sollte seine Mutter ihn deswegen nie auf den Thron lassen, kann er von sich sagen: Ich habe ein Königreich gegen ein Pferd getauscht.

Björn-Hergen Schimpf

Radio- und TV-Moderator, hat die Quiz-Sendung „Was bin ich?“ moderiert, deren vorerst letzte Folge am vergangenen Donnerstag bei Kabel 1 lief.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben