Medien : Der Tagesspiegel

NAME

PERSONALIEN

Klaus Madzia, 35, räumt Ende Juni sein Büro bei der Verlagsgruppe Milchstraße. Er wird am 1. Oktober zum Axel Springer Verlag wechseln. Madzia, früher bei „Spiegel“, „Spiegel Online“ und „Econy“, war bis August 2001 Geschäftsführer und Chefredakteur des mittlerweile eingestellten „Net- Business“. Danach wurde er Chef der Entwicklungsredaktion. Bei Springer soll Madzia eine neue Zeitschrift entwickeln. usi

Jürgen Feldmann, 40, bisher Verlagsleiter der Burda-Zeitschriften „Bunte“ und „Instyle“, wird Geschäftsführer der deutschen Ausgabe des Männermagazins „Playboy“. Chefredakteur wird Stefan Schmortte. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar