Medien : Der Tagesspiegel

NAME

PERSONALIEN

Vergangenen Herbst wurde Kai Stepp (47) schon zum Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins „Capital“ ernannt, am 1. September wird er den Job nun endlich antreten. Der Burda-Verlag entlässt ihn aus seinem Vertrag als Co-Chefredakeur von „Focus-Money“; eigentlich läuft sein Vertrag bis Ende März 2003. Bei „Focus-Money“ wird ab September Frank Pöpsel (36) alleiniger Chefredakteur. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben