Medien : Der Tagesspiegel

NAME

Es gibt den schönen Satz: „Die Krise als Chance nutzen.“ Worin könnte diese Chance bestehen?

Überkommene Strukturen aufbrechen und sich auf das Wesentliche besinnen!

Vieles in der Medienlandschaft hat sich verändert oder existiert gar nicht mehr. Was vermissen Sie?

Eigentlich vermisse ich nichts. Alle schönen Fernsehserien kann man auch auf Kabel 1 sehen, und Qualitätsjournalismus wird es immer geben.

Können Sie einem jungen Menschen guten Gewissens raten, Journalist zu werden? Wenn ja: Bitte geben Sie ihm einen Tipp.

Klar, es ist der schönste Beruf der Welt. Aber es kann nichts schaden, noch eine andere Ausbildung zu haben.

Welches Medium/Ressort/Sendung/Journalist macht Ihnen im Moment Hoffnung?

Die Nachrichten-, Politik-, Sport- und Wirtschaftsredaktionen von N 24. Wir erfreuen uns steigender Zuschauergunst.

Geht diese Krise auch wieder vorüber?

Jede Krise geht vorüber.

Peter Limbourg ist Chefredakteur des Nachrichtensenders N 24.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben