Medien : Design-Preis für den Tagesspiegel

Im Rahmen des 34. Wettbewerbs für News Design von der US-amerikanischen Society for Newsdesign in Syracuse ist der Tagesspiegel mit einem „Award of Excellence“ ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Feature Design Pages“ wurde die Gestaltung der Reportage „Wie viele müssen noch sterben?“ über den Handel mit Elfenbein und Nashorn, erschienen am 11. November 2012, prämiert. Für den Wettbewerb wurden rund 9500 Texte eingereicht. Die Preise als „World’s Best-Designed Newspapers“ gingen unter anderem an die schwedische „Dagens Nyheter“, „Die Zeit“ und die „Welt am Sonntag“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben