Medien : Deutscher Fernsehpreis in Köln verliehen

Felix Mauser

Man könnte schon im Vorhinein naserümpfend lächeln über den immer wiederkehrenden deutschen Versuch Glamour zu inszenieren.Tatsächlich gibt es auf dem roten Teppich vor dem Coloneum im Industriegebiet von Köln-Ossendorf Komisches zu betrachten. Eine Heerschar Fotografen verbiegt sich: „Hella, doch mal ein Lächeln für mich, in diese Richtung!“ Im fünften Jahr seines Bestehens kann sich der von ARD, ZDF, Sat1 und RTL verliehene Fernsehpreis größtmöglicher Aufmerksamkeit erfreuen. Auf der Gästeliste fehlt kaum TV-Prominenz. Die aus zehn Medienvertretern bestehende Jury hat 540 Vorschläge und 1200 Programmstunden gesichtet, mangelnde Auswahl ist nicht vorzuwerfen.

Gewohnt launig moderiert von ZDF-Stimmungsgarant Thomas Gottschalk erhält der Abend zwar die kalkulierte, improvisationsfreie Gelassenheit, unterhält dennoch durch souveräne Auftritte. Comedy-Laudator Ingolf Lück hält eine Lobrede auf Olli Dittrich (Beste Comedy). Bester Fernsehfilm wird das ARD-Epos „Stauffenberg“, das den Sat1-Zweiteiler „Das Wunder von Lengede“ hinter sich lässt. Beste Hauptdarstellerin erwartungsgemäß: Martina Gedeck (für ihre Rolle im ARD-Film „Hunger auf Leben“). Überrascht reagiert Maybrit Illner, ausgezeichnet für die beste Informationssendung „Berlin Mitte“. Ulrich Tukur wird für seine Rolle in „Tatort – Das Böse“ bester Schauspieler. Insgesamt bekam die ARD acht Auszeichnungen, das ZDF fünf der insgesamt 22 Kategorien plus Ehren- und Förderpreis. Im vergangenen Jahr hatte RTL bei den Preisen die Nase vorn.

Den sympathischsten Moment der Veranstaltung gestaltet die überwältigte 13-jährige Förderpreis-Gewinnerin Henriette Confurius, die die Jury für ihre Rollen im ZDF-Krimi „Bella Block“ und in Anne Wilds Kinodebüt „Mein erstes Wunder“ belohnt. Gewohnt emotionsgeladen nimmt im Finale Udo Jürgens den Ehrenpreis entgegen, von Blacky Fuchsberger ausgiebig und zitierend gewürdigt. „Was wichtig ist, sagt mein Papier.“ Papier bleibt geduldig, das Fernsehen unter sich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben