Medien : "Die Affäre Semmeling": Keine Sechsteiler mehr, dafür Film über Al Qaida

Nach den enttäuschenden Quoten der "Affäre Semmeling" will Dieter Wedel keine Sechsteiler mehr drehen. "Da liegt ein Fehler von mir", sagte er der "Nordwest-Zeitung". Laut "Kölner Express" beschäftigt sich der Regisseur mit einem Film-Stoff über die Organisation Al Qaida: "Die Geschichte von zwei Koffern mit Akten in arabischer Schrift, die bei der Hamburger Polizei landen."

0 Kommentare

Neuester Kommentar