Die App zum Film : Erst installieren, dann einschalten

Wer über ein Smartphone oder Tablet verfügt, sollte unbedingt vor Beginn des Spielfilms "App" am Montag um 22 Uhr 15 im ZDF die App zum Film herunterladen.

Sicherlich kann man den Film „App“ auch ohne Second Screen – also ohne Smartphone oder Tablet – ansehen. Doch wenn man über ein solches Gerät verfügt, sollte man unbedingt vor Beginn des Spielfilms am Montag um 22 Uhr 15 im ZDF die App zum Film herunterladen und aufrufen. Das Programm wird sowohl für iPhones und iPads im iTunes Store von Apple als auch für Android-Geräte im Play Store angeboten. Am einfachsten zu finden ist sie, wenn man im Suchfeld den Begriff „App Der Film“ eingibt und die App von Service2Media auswählt. Aber Achtung: Die Entwickler haben sämtliche Informationen, Bilder und Videos in die App gepackt, damit während das Programm während des Films nicht durch das Nachladen von Elementen gestört wird. Dadurch benötigt der Download der App, die für Apple-Geräte 78 Megabyte und für Android-Smartphones und -Tablets 151 MB groß ist, etwas Zeit. Anders als im Film müssen sich die Zuschauer jedoch keine Sorgen um ihre Daten machen. Die App lädt keinerlei Daten ins Netz, während des Films könnte das Smartphone sogar komplett offline sein, verspricht das ZDF. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar