Medien : Die Chuzpe der „FTD“ unterschätzt

-

Herr Ziesemer, Hand aufs Herz: Was neiden Sie der „FTD“?

Die Kommentare des leider abgesetzten, ehemaligen Chefredakteurs Wolfgang Münchau.

Warum wird es die „Financial Times Deutschland“ niemals schaffen, die Auflage des „Handelsblatts“ zu überholen?

Weil Substanz entscheidet.

Beschreiben Sie den typischen „FTD“-Leser.

Ein junger Marketing-Mann, der schon vom Chefsessel träumt, aber noch viel lernen muss, wenn er jemals eine Chance bekommen soll, tatsächlich Chef zu werden.

Was gelingt dem „Handelsblatt“ im Gegensatz zur „FTD“ besonders gut?

Exklusive Unternehmensnachrichten, die nachher nicht dementiert werden.

Worin hatte das „Handelsblatt“ die „FTD“ anfangs unterschätzt?

Chuzpe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben