DIE CONTEST-REGELN : Tiere? Botschaft? Nie!

Was Sie über den Eurovision Song Contest 2009 in Moskau wissen sollten.

Das Lied darf nicht länger als drei Minuten sein. Es dürfen nicht mehr als sechs Personen auf der Bühne mitwirken. Das Lied muss live gesungen werden. Lied oder Auftritt dürfen keine politische Botschaft enthalten oder dem Wettbewerbsimage schaden. Beim Auftritt dürfen keine Tiere mitwirken. Die Lieder dürfen frühestens am 1. Oktober des Vorjahres veröffentlicht werden. Es muss sich um einen Originalsong handeln, darf also keine Coverversion eines älteren Liedes sein. Und: Seit 1999 ist den Interpreten die Sprache, in der ihr Beitrag gesungen wird, wieder freigestellt. Tsp

www.tagesspiegel.de/eurovision

0 Kommentare

Neuester Kommentar