Medien : Die Haushaltsexperten

Politiker Kuhn, Gabriel und Rüttgers gehen ins Reality TV

-

Das Vorbild heißt „Frauentausch“, ein mäßig erfolgreiches, sehr trashiges Reality TV-Format auf RTL 2, in dem zwei Familien ihre Mütter austauschen. Das ZDF hat es variiert, den Heins aus Lüdenscheid einen neuen Vater beschert: Thomas Gottschalk. Gottschalk quält sich verschlafen aus dem Gästebett, putzt sich die Zähne, schmiert den Kindern Brote – zu sehen morgen um 20 Uhr 15 im ZDF. Und während man sich fragt, warum sich der erfolgreichste deutsche Moderator das antut, meldet dpa: Auch Jürgen Rüttgers hat sich bereits die Spülhandschuhe übergestülpt. Seit Sonntag versucht sich der CDU-Politiker als allein erziehender Vater. Drei Tage dauert der Rollentausch, das ZDF schneidet einen halbstündigen Film daraus. Im Jahr vier nach Westerwelles Ausflug zu „Big Brother“ wagt sich also wieder ein Politiker ins Reality TV. Noch zwei Folgen soll es geben: der Grüne Fritz Kuhn heuert auf dem Bau an, Sigmar Gabriel von der SPD wird Sozialarbeiter.nol

0 Kommentare

Neuester Kommentar