Die Kakerlaken warten : Neue "Dschungel"-Show

Am 14. Januar startet RTL mit einer neuen Ausgabe des "Dschungelcamps". Die Moderatoren der Sendung stehen bereits fest.

Zwei Jahre nach dem letzten „Dschungelcamp“ startet RTL am 14. Januar wieder einen neuen Durchgang des Spektakels „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Zehn prominente Teilnehmer sollen sich bis zum Finale am 29. Januar den Herausforderungen des australischen Urwalds stellen, wie RTL mitteilte. Moderatoren sind wieder Sonja Zietlow und Dirk Bach.

Über die Kandidaten gab der Sender noch keine Auskunft. In Presseberichten war unter anderem vom Ex- Kommunarden Rainer Langhans die Rede, vom Neue-Deutsche-Welle-Star Markus Mörl („Ich will Spaß“) und von Schlagersänger Michael Wendler.

Die Prominenten müssen sich vornehmlich Ekel-Mutproben stellen, wie Kakerlaken essen oder durch Insektenhaufen kriechen. Die Zuschauer wählen die Kandidaten nach und nach aus der Show, bis zur Wahl des „Dschungelkönigs“. Nach zwei Staffeln 2004, und jeweils einer Staffel in den Jahren 2008 und 2009 gab es in diesem Jahr keine Dschungelshow. RTL hatte das Format wegen der hohen Produktionskosten und gesunkener Werbeeinnahmen ausgesetzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar