Medien : Die Muskel-Männer

Beckmann und Kerner berichten über EM und Olympia, ihre Talks pausieren

Sonja Pohlmann,Torben Waleczek

Das Sportjahr 2008 bringt die Fernsehtalker vorübergehend zum Schweigen. Neben ZDF-Mann Johannes B. Kerner wird auch ARD-Moderator Reinhold Beckmann im Sommer mit seiner Talkshow pausieren und sich in dieser Zeit ganz dem Sport widmen. Die letzte Ausgabe „Beckmann“ vor der Pause soll am 2. Juni ausgestrahlt werden, weiter geht es am 25. August. Im Juni wird Beckmann für die ARD als Stadionmoderator von der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz berichten. „Beckmann wird vom Eröffnungsspiel bis zum Finale bei der EM dabei sein“, sagte ein Sprecher dem Tagesspiegel. Im August geht es für den ARD-Talker dann weiter nach China. In Peking wird Beckmann ein Nachmittagsmagazin zu den Olympischen Sommerspielen moderieren.

Zum Olympiateam der ARD gehört neben Reinhold Beckmann auch Harald Schmidt. Wie schon bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin wird Schmidt zusammen mit Waldemar Hartmann die Sendung „Waldi and Harry“ bestreiten und die Spiele in China kommentieren. Die Sendung „Schmidt & Pocher“ fällt im August daher aus.

Auch Johannes B. Kerner wird im Sommer viel auf Reisen sein. Zuerst berichtet der ZDF-Moderator im Juni aus Bregenz über die Fußball-EM, im August über die Olympischen Spiele aus Peking. Zwischendurch nach Hamburg zu reisen, um seine Talkshow und seine Kochsendung für den Freitagabend aufzuzeichnen, wäre zu stressig. Deshalb hat sich Kerner anscheinend auch für den Sender überraschend entschlossen, kurzfristig aus der Kochsendung auszusteigen. Wann genau sich Kerner verabschieden wird, steht laut ZDF noch nicht fest. Ebenfalls wollte sich der Sender nicht dazu äußern, wer Kerner folgt oder ob die Kochshow ihr derzeitiges Format behält.

In seiner Talkshow-Sommerpause wird Kerner vermutlich von RTL-Moderator Markus Lanz vertreten. Der Wechsel von Lanz zum Mainzer Sender gilt als wahrscheinlich. Noch seien keine Verträge mit Lanz unterschrieben, sagte ein ZDF-Sprecher. Im Herbst war bekannt geworden, dass der Sender Lanz engagieren möchte und Abendshows mit ihm plant. Dass Lanz auch Kerners Kochshow übernimmt, ist aber eher unwahrscheinlich – obwohl sich Lanz zumindest mit Köchen auskennt. Gerade hat der „Explosiv“-Moderator über Horst Lichter die Biografie „Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott“ geschrieben.

Während der Olympischen Sommerspiele wird laut ZDF vermutlich auch der Polit-Talk von Maybrit Illner pausieren. „Das politische Leben ruht dann sicherlich ohnehin“, sagte der ZDF-Sprecher.

0 Kommentare

Neuester Kommentar