DIE WAHL  im Fernsehen : DIE WAHL  im Fernsehen

Die Wahl des Bundespräsidenten: Das Erste überträgt von 11 Uhr 30 bis 14 Uhr 30 aus der Bundesversammlung in Berlin. Das ZDF berichtet in den Sondersendungen „ZDF spezial“ von 11 Uhr 45 bis 12 Uhr 20 und „Wahl des Bundespräsidenten“ von 13 Uhr 45 bis 14 Uhr 30 über die Kür des Staatsoberhauptes. Phoenix berichtet von 9 bis 14 Uhr rund um die Wahl im Reichstag. n-tv geht ab 8 Uhr live aus der Hauptstadt auf Sendung. Die Wahl wird ab 12 Uhr bis zum Ende gecovert. N24 berichtet mit Unterbrechnungen ab 12  Uhr bis 15 Uhr. Wird Joachim Gauck gewählt, kommt er um 18 Uhr 30 in der ARD im „Bericht aus Berlin“ und um 19 Uhr 10 in „Was nun, Herr Gauck“ im ZDF zu Wort. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar