Medien : DIE WAHL im TV

-

Die Wahl des Bundespräsidenten ARD, ZDF, Phoenix, ab 11 Uhr 30. 19 Stimmen muss Gesine Schwan aus dem Oppositionslager erobern, um sich bei der Wahl des Bundespräsidenten gegen Horst Köhler durchzusetzen. Das ist viel. Es ist also zu erwarten, dass die Fernsehsender angesichts der Spannungslage prominente Wahlmänner wie Ottfried Fischer und Claudia Pechstein ins Zentrum ihrer Berichterstattung rücken. Die ARD ist ab 11 Uhr 30 dabei, Phoenix ab 11 Uhr 45, das ZDF ab 11 Uhr 50. Im Ersten wird auch das neue Staatsoberhaupt um 16 Uhr 15 in „Farbe bekennen“ die ersten amtlichen Worte von sich geben. Beim ZDF wiederholt sich dies um 19 Uhr 10 bei „Was nun …?“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben