Computer : Wenn mein PC gekapert wird

Die Experten-Frage an Michael Terhaag. Er ist Anwalt im Bereich Online-Recht.

Ich habe gehört, dass fremde Computer über das Internet gekapert werden, um hiermit kriminelle Dinge zu bewerkstelligen. Wo liegen hier die Gefahren? Kann man mich als nichts ahnenden Internetnutzer für so etwas haftbar machen?

Früher war es bloß eine Schutzbehauptung, wenn ein potenzieller Schädiger behauptete, dass jemand anderes mit seinem Computer oder Internetzugang tätig geworden sei. Mittlerweile nehmen diese Fälle stark zu. Sorgen Sie dafür, dass Virenschutz und Firewall auf dem aktuellsten Stand sind.

Neuerdings haben Angreifer mittels Virus oder Trojaner aber gar nicht mehr das Ziel, bei Ihnen Daten zu löschen oder auszuspähen, vielmehr möchte man Ihren Computer nutzen, um von dort aus Straftaten zu begehen. So ist es denkbar, dass sich jemand Ihres Computers bemächtigt oder über eine ungesicherte WLAN-Verbindung eindringt, um von dort aus Rechtsverletzungen zu begehen. Die Geschädigten werden dann sicherlich gegen Sie als den Anschlussinhaber vorgehen wollen, denn Sie sind als solcher im Inland leicht zu ermitteln. Im Falle von ungesicherten WLAN-Netzen wurde dies bereits entschieden. Nach Einschätzung des Landgerichts Hamburg haften tatsächlich Sie als Anschlussinhaber für Urheberrechtsverletzungen, zum Beispiel in Tauschbörsen, wenn Sie Ihr WLAN nicht entsprechend gesichert haben. Ob dies auch für Trojaner und Viren gelten kann, ist noch nicht geklärt. In jedem Falle muss ein Verstoß gegen eine Sorgfaltspflicht vorliegen, um eine solche Haftung zu begründen.

Wer als Nutzer also Firewall und Virenscanner regelmäßig aktualisiert, dürfte seinen allgemeinen Pflichten hinreichend nachkommen und nicht ohne Weiteres in die Haftung genommen werden können. Wer allerdings schutzlos im Netz unterwegs ist und alle – auch noch so verdächtigen – E-Mail-Anhänge öffnet, der könnte im Einzelfall durchaus zur Rechenschaft gezogen werden. Weitere Informationen im Internet unter www.aufrecht.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar