DIE TARIFE : Ab 49 Euro im Monat

Das iPhone-Handy von Apple wird in Deutschland exklusiv von T-Mobile angeboten. Um es nutzen zu können, wird einer von drei „Complete“-Tarifen benötigt, die für 24 Monate abgeschlossen werden müssen. Für die Bereitstellung wird eine einmalige Gebühr von 25 Euro fällig. Das iPhone wird nur über die Telekom-Shops und den Internetshop von T-Mobile, nicht aber von Apple verkauft.

Im Basistarif „Complete M“ für 49 Euro im Monat sind 100 Gesprächsminuten und 40 SMS enthalten. Die nächste Stufe heißt „Complete L“ mit 200 Minuten und 150 SMS zum monatlichen Grundpreis von 69 Euro, bei „Complete XL“ sind für monatlich 89 Euro 1000 Gesprächsminuten und 300 SMS enthalten. Sind die Budgets ausgeschöpft, werden zusätzliche Gesprächsminuten (je nach Tarif fallen 0,29 beziehungsweise 0,39 Euro an) sowie SMS (0,19 Euro) abgerechnet.

Alle Tarife enthalten den unbegrenzten Datenverkehr, wobei das Tempo nach einem Datenvolumen von 200 beziehungsweise 1000 und 5000 Megabyte je nach Tarif gedrosselt wird. Die Tarife erlauben zudem den einfachen Zugang zu rund 8000 T- Mobile-Hotspots und dem Dienst Visual Voicemail. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben