Elektronik : Apple-Chef Steve Jobs ist zurück

Die Geheimniskrämerei war groß: Kurz vor Beginn rankten sich viele Gerüchte um die Apple-Konferenz "It's only Rock'n'Roll". Nach fast einem Jahr Abwesenheit trat Steve Jobs wieder öffentlich auf und präsentierte neue Produkte.

San FranciscoApple-Chef Steve Jobs ist wieder zurück: Elf Monate nach seinem letzten öffentlichen Auftritt hat der 54-Jährige am Mittwoch in San Francisco unter dem Beifall der Zuschauer neue Modelle der iPod-Reihe von Apple vorgestellt, die nun auch mit einer Videokamera ausgestattet sind. Jobs präsentierte außerdem eine neue Version der Musik-Software iTunes, mit der Apple Musik, Videos und Programme für das iPhone vertreibt.

Jobs hatte sich Anfang 2009 für ein halbes Jahr wegen massiver Gesundheitsprobleme aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Er verdanke sein Leben der Spenderleber eines jungen Mannes, der bei einem Autounfall ums Leben gekommen sei, sagte Jobs. Er war im Juni an seinen Arbeitsplatz zurückgekehrt, hatte bislang aber öffentliche Auftritte vermieden. (ck/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar