Digital : ERSTE HILFE

Der Kauf eines Computers ist für viele ältere Menschen keineswegs die größte Hürde. Häufig fangen die Probleme erst an, wenn das neue Gerät aufgestellt, angeschlossen und mit dem Internet verbunden werden soll. Beim Kauf eines „Simplico“-PCs von Fujitsu-Siemens entfällt dieses Problem, denn der mitgelieferte Gutschein beeinhaltet das Aufbauen, Anschließen und Erklären der wichtigen Grundfunktionen. Wer möchte, dass zugleich auch noch ein neue Internet-Zugang auf dem PC eingerichtet wird, sollte dies bei der Vereinbarung des Termins angeben. Über die „Simplico“-Homepage unter www.fujitsu-siemens.de/simplico lassen sich Fachhändler auch in Berlin finden. Weitere Hilfe bei vielen Technikproblemen kann dann später das Internet liefern. „Senioren besser verstehen“ ist beispielsweise das Motto der Internetseite Seniorenfreundlich.de. Hier erhält man Informationen zu Fachhändlern, die seniorengerechtes Computerzubehör vertreiben. Zu den bekanntesten Internetseiten für Menschen „in den besten Jahren“ gehört Feierabend.de. Im Ratgeber Technik geht es nicht allein um Computer und Handys, auch andere Produkte werden hier erläutert. Auch im „Mediencenter 50 Plus“ (www.mc50plus.de) erhalten Interessierte Informationen zu den Themen Handys und Computer für Ältere. Die dahinter stehende Handelsgruppe hat je eine Filiale in Berlin und München und bietet Technik speziell für die Generation 50plus. sag/sil

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben