GTA 5 bricht alle Rekorde : Des Paten Enkel

In Grand Theft Auto 5 besitzt der Spieler alle Freiheiten – für seine Verbrecherkarriere. Am ersten Verkaufstag spielt GTA damit 600 Millionen Euro ein.

Gina Dubiel
Michael, Franklin und Trevor sind ständig auf der Suche nach dem großen Geld. Dafür gehen sie über Leichen. Artwork: Rockstar
Michael, Franklin und Trevor sind ständig auf der Suche nach dem großen Geld. Dafür gehen sie über Leichen. Artwork: Rockstar

Es gilt bereits jetzt als eines der wichtigsten Videospiele des Jahres: Grand Theft Auto 5, die neueste Version des nicht jugendfreien Kultspieles aus dem Hause Rockstar Games, steht für eine riesige offene Spielwelt, schwarzen Humor und grenzenlose spielerische Möglichkeiten. Fünf Jahre nach dem bahnbrechenden Vorgänger will Rockstar mit GTA 5 das Open-World-Genre abermals neu definieren. Den Spieler führt es diesmal in die fiktive Stadt Los Santos, eine pulsierenden Metropole voller Stars und Sternchen. Während die Stadt mit einer wirtschaftlichen Krise kämpft, nehmen drei Kriminelle ihre Chance auf Reichtum in die Hand und setzen bei halsbrecherischen Überfällen alles auf eine Karte.

Michael ist ein Ex-Bankräuber im Ruhestand. Der familiäre Alltag bringt ihm jedoch nicht die Genugtuung, die er sich erhofft hatte. Trevor war ein Militärpilot, der mit Michael schon den einen oder anderen Überfall durchgezogen hat. Nun ist er ein unberechenbarer Drogendealer, der vor nichts Halt macht. Franklin arbeitet als Schuldeneintreiber für einen Autohändler und ist ständig auf der Suche nach dem großen Geld. Der Spieler kann alle drei Protagonisten steuern und frei zwischen ihnen wechseln. Obwohl jeder eine eigene Geschichte hat, führen die Missionspfade in der Haupthandlung zusammen.

Das Spiel konzentriert sich auf das Zusammenspiel der drei Kriminellen in einer spannend erzählten und wendungsreichen Geschichte, die einen Umfang von 25 bis 30 Stunden hat. Das Trio führt vor allem Überfälle durch, auf deren Verlauf der Spieler Einfluss hat. Man entscheidet sich für eine Vorgehensweise, besorgt die nötigen Fahrzeuge und Waffen und greift auf die Fähigkeiten der drei Protagonisten zurück. Michael kann beim Schießen die Zeit verlangsamen, Trevor verursacht doppelten Schaden und steckt mehr Treffer ein, während Franklin in Zeitlupe fahren kann. Das erbeutete Geld kann beispielsweise in Waffenläden, Autowerkstätten und Kleidungsgeschäften oder für neue Fortbewegungsmittel ausgegeben werden.

GTA 5 ist ein sogenanntes Open-World-Spiel. Anders gesagt: Der Spieler kann die gesamte Welt von Los Santos, die an Los Angeles erinnert, erkunden. Die Spielwelt ist realistisch und lebendig gestaltet. Einwohner gehen in der Stadt ihrem alltäglichen Treiben nach, Tiere grasen in der Wildnis und Touristen schießen Fotos auf dem Walk of Fame. Frei zugänglich ist auch das Umland Blaine County mit weitläufigen Landschaften, riesigen Wäldern, hohen Bergen, trockenen Wüstenstrichen und kleinen Siedlungen. Grand Theft Auto 5 bietet die größte offene Spielwelt, die je erschaffen wurde sowie Aktivitäten mit einem Umfang von mehr als 100 Stunden. Man geht Fallschirm springen, spielt Tennis, angelt, fährt Jetski oder geht jagen, um nur einige der vielen abwechslungsreichen Aktivitäten zu nennen.

Das Spiel besitzt mit Grand Theft Auto Online auch einen Mehrspieler-Modus für 16 Spieler, der ebenfalls in Los Santos angesiedelt ist. In der offenen Welt haben die Spieler die Möglichkeit, mit ihrem eigenen Charakter Missionen zu bestreiten, gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen oder an den vielen Aktivitäten teilzunehmen. Für jede Aktion gibt es Erfahrungspunkte durch die man im Level aufsteigt, neue Missionen freischaltet oder Zugang zu Waffen erhält. Mit dem Missionseditor können eigene Multiplayer-Matches kreiert werden.

Mit der Verknüpfung des Open-World-Prinzips in einem umfangreichen Mehrspieler-Modus und der dynamischen Spielwelt setzt Grand Theft Auto 5 den Standard im Open- World-Genre und krönt die aktuelle Konsolengeneration kurz vor ihrem Ende, indem es auch die grundlegenden Schwächen in der Spielmechanik seines Vorgängers ausbügelt. Grand Theft Auto 5 ist ohne Zweifel ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele. Mit einem Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro hat das Action-Spiel „Grand Theft Auto V“ einen Rekord für den ersten Verkaufstag am Montag aufgestellt. Dem stehen Entwicklungskosten von 200 Millionen Euro entgegen.Gina Dubiel

„Grand Theft Auto 5“, Rockstar Games, 69 Euro, ab 18 Jahren, für PlayStation 3 und Xbox 360

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben