KABEL-INTERNET : Mit Daten-Turbo

Im Internet mit bis zu 30 Megabit pro Sekunde zu surfen ist ein teures Vergnügen – es sei denn, man nutzt das TV-Kabel auch fürs Internet und zum Telefonieren. Kabel Deutschland hat zum Wochenanfang die Übertragungsgeschwindigkeit seiner Internetangebote bei gleichbleibenden Preisen zum Teil erheblich aufgestockt. Im Doppelflatrate-Tarif „Comfort“ kann man nun für 29,90 Euro monatlich mit 20 statt bisher 10 Megabit pro Sekunden surfen. Im Tarif „Deluxe“ wurde der Daten-Turbo auf 30 Megabit erhöht. Um die Doppelflatrates von Kabel Deutschland nutzen zu können, wird ein Kabelanschluss mit Rückkanal benötigt. Der Wechsel aus einem Altvertrag ist kostenlos möglich, die Vertragslaufzeit beginnt dann neu. Viele Wohnungsgesellschaften bieten ihren Mietern den Kabelanschluss ohnehin, ansonsten werden für Kabel digital 16,90 Euro im Monat fällig. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar