NACH DEM DIEBSTAHL : Kontoauszüge prüfen

Gegen einen Datendiebstahl wie bei Vodafone, der von einem Insider verübt wurde, können sich die Kunden des Unternehmens nur sehr schwer schützen. In jedem Fall sollten Vodafone-Kunden, auch ehemalige, über die Seite www.vodafone.de/kundeninformation feststellen, ob ihre Daten ebenfalls von dem Diebstahl betroffen sind. Zudem warnt Vodafone davor, dass mit zusätzlichen Phishing-Attacken versucht werden könnte, weitere Daten wie Passwörter und Kreditkarteninformationen abzufragen. Die bei dem Datendiebstahl erbeuteten Informationen könnten die Phishing-Mails glaubwürdiger erscheinen lassen, erklärt der Sicherheitsexperte Sascha Schumann. Grundsätzlich gilt größte Vorsicht bei Anfragen zu Passwörtern und Kreditkarteninformationen. Vodafone-Kunden sollten zudem ihre Kontoauszüge regelmäßig überprüfen und bei Unregelmäßigkeiten umgehend ihre Bank kontaktieren. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar