NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

Dateiformat WWF soll Bäume retten

Der WWF Deutschland und die Werbeagentur Jung von Matt haben unter dem Motto „Save as WWF – Save a tree“ ein Dateiformat entwickelt: das WWF ist ein PDF, das sich nicht mehr ausdrucken lässt. Das spart Geld und schützt die Bäume, so die Initiatoren. Um ein WWF zu erstellen, lädt man sich kostenlos das Programm herunter und installiert es auf seinem Computer. Lesen kann das WWF jedes PDF-Programm. Seit 1950 hat sich der weltweite Papierverbrauch versiebenfacht. Das ist mit ein Grund dafür, dass weltweit jährlich 13 Millionen Hektar Wald verloren gehen. Tsp

www.safeaswwf.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar