NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

Telekom gibt Funk-DSL frei

Auf schnelles Internet muss nun auch in ländlichen Gebieten nicht länger verzichtet werden. Die Deutsche Telekom bietet den neuen Tarif „Call Surf Comfort via Funk“ ab sofort für Kunden in rund 1500 Gebieten an, in denen kein DSL-Anschluss möglich ist. Das Breitband-Internet kommt über das Mobilfunknetz (LTE und HSPA) zustande. Nutzer sollen damit im Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu drei Megabit pro Sekunde surfen können. Um die Internetverbindung über das Mobilfunknetz herzustellen, benötigen Kunden allerdings spezielle Modems, die mit einer SIM-Karte ausgestattet sind. Die Telekom stellt die Hardware während der Dauer der Mindestlaufzeit von 24 Monaten zur Verfügung. Alternativ zum Internettarif über Mobilfunk bieten sich Übertragungen via Satellit oder Richtfunk an. cid

0 Kommentare

Neuester Kommentar