NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Virenscanner: Doppelsieg für Avira

In Verbindung mit der Windows-7-Firewall bieten kostenlose Virenscanner einen hinreichenden Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einem Test von 14 Sicherheitspaketen und vier kostenlosen Virenschutzprogrammen („Test“-Heft 4/12) . Gerade für schwächere Rechner seien die kostenlosen Scanner ohne mitgelieferte Firewall geeignet: Sie nutzen die gleiche Technik zur Virenerkennung wie ihre kommerziellen Geschwister, brauchen aber meist weniger Speicher und Rechenleistung. Bei den Gratisschutzprogrammen bewerteten die Tester Avira Free Antivirus am besten, gefolgt von Avast Free Antivirus und AVG Anti-Virus Free Edition 2012 und Microsoft Security Essentials. Bei den kostenpflichtigen Tools schneidet das sparsam agierende Avira Internet Security 2012 wie bei der Gratissoftware am besten ab. Auf dem zweiten Platz folgt G Data Internet-Security 2012 vor Kaspersky Internet Security 2012. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben