NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Microsoft stellt neues Windows

für Smartphones vor

Mit einer gemeinsamen Plattform für Windows-Smartphones und Windows-PCs will Microsoft im Smartphone-Markt zu Apple und Google aufschließen. Microsofts neues Handy-Betriebssystem Windows Phone 8 wird auf der gleichen technischen Plattform basieren wie das Computer-Betriebssystem Windows 8. Das soll nicht nur den Umstieg bei den Nutzern erleichtern, sondern es vor allem Entwicklern vereinfachen, Programme für beide Systeme zu schreiben. Windows Phone 8 werde bereits in diesem Herbst verfügbar sein, kündigte Microsoft jetzt an. Damit dürfte das neue Smartphone-System nahezu zeitgleich mit dem Desktop-System Windows 8 im Markt starten. Von dem neuen System werden bisherige Besitzer eines Windows Phone nicht profitieren. Ihr Smartphone ist mit dem neuen System nicht kompatibel. Erste Windows Phone 8-Geräte soll es von Nokia, Huawei, HTC und Samsung geben. Das aktuelle Betriebssystem Windows Phone 7.5 hatte sich trotz großen Lobes aus Fachkreisen nicht spürbar im Smartphone-Markt gegen das iPhone und die unterschiedlichen Android-Handys durchsetzen können. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben