NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neues Apple-System bringt mobiles Internet an seine Grenzen

Die Veröffentlichung des neuen Apple-Betriebssystems iOS 7 für iPhone, iPad und iPod touch am 18. September könnte die Infrastruktur des mobilen Internets weltweit an ihre Kapazitätsgrenzen bringen. Das prognostiziert der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco. „Schon in den vergangenen Jahren wurde die Höchstlast im Internet nicht durch virale Videos, nicht durch Microsoft-Updates und auch nicht durch Katastrophennachrichten erreicht, sondern durch eine neue iOS-Generation von Apple“, erklärte am Mittwoch Verbands-Experte Georg Rainer Hofmann. Angesichts der immensen Verbreitung von iOS-Geräten könnte die iOS-7-Veröffentlichung die Netzkapazität im Internet für einige Tage auslasten. Apple zufolge läuft iOS auf rund 700 Millionen Geräten weltweit. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben