Digital : NACHRICHTEN

Drei von vier deutschen Haushalten sind online

In Deutschland hat nur noch jeder vierte Haushalt keinen Internetzugang. Von 2007 auf 2008 stieg der Anteil der ans World Wide Web angeschlossenen Haushalte um fünf auf 75 Prozent, teilt der Branchenverband BITKOM in Berlin mit. Damit liegt die Bundesrepublik im europäischen Vergleich auf dem fünften Platz hinter den Niederlanden (86 Prozent), Schweden (84), Dänemark (82) und Luxemburg (80). Schlusslichter sind die Haushalte in Großbritannien (71 Prozent), Frankreich (62) und Italien (42). Im Jahr 2002 verfügte nicht einmal jeder zweite deutsche Haushalt (46 Prozent) über einen Internetanschluss. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar