Digital :  NACHRICHTEN 

Energiesparen besser ohne Bildschirmschoner

Mit Engergiesparmaßnahmen am PC lassen sich bis zu 60 Euro im Jahr sparen. Zunächst sollten in der Systemsteuerung die Einstellungen zum Stromsparen aktiviert werden, rät die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Mainz. So wechsele der Rechner automatisch in den Energiesparmodus, wenn er nicht benutzt wird, und verbrauche nur noch vier statt 80 Watt im Vollbetrieb. Der Bildschirmschoner erhöht hingegen den Stromverbrauch und ist bei modernen Monitoren überdies verzichtbar. Bei PC-Neuanschaffungen sollten Käufer auf Label wie den „Blauen Engel“ oder „Engery Star“ achten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben