Tagesspiegel-Community : Neue Kommentar- und Bewertungsfunktionen

Damit Sie Ihre Kommentare zukünftig noch bequemer und übersichtlicher schreiben und lesen können, haben wir die Darstellung der Leserkommentare verändert. Auch die Bewertungsfunktion wurde verbessert. Wie genau? Das lesen Sie hier.

von
Community
istockphoto

Liebe Leserinnen und Leser, Sie können ab sofort unter folgenden drei Darstellungen auswählen: 1. Neueste Kommentare zuerst (Standardeinstellung), 2. Älteste Kommentare zuerst und 3. Meistempfohlene Kommentare.

Neueste und Älteste Kommentare zuerst:

Ab sofort werden als Standard die neuesten Kommentare an oberster Position dargestellt und bezügliche Antwortkommentare erst durch Aufklappen sichtbar. Nutzen Sie hierfür bitte das  „+“-Zeichen links unten, innerhalb des Kommentarfelds.

Auf diese Weise werden unterschiedliche Ausgangskommentare schon auf der ersten Kommentarseite sichtbar, welche bisher häufig eher von ein oder zwei Kommentaren und deren Antworten dominiert wurde. 

Neue Diskussions-Blickwinkel, die sich vordergründig mit dem Thema des Artikels befassen, sind hierdurch schneller im sichtbaren Bereich. Über das „-“-Zeichen klappen Sie bei Bedarf die Antworten wieder ein.

Klicken Sie auf „Älteste zuerst“ wenn Sie chronologisch aufsteigend die ältesten Kommentare lesen möchten.

Antworten:

Wer eine laufende Diskussion lesen und/ oder sich daran beteiligen möchte, klappt den Diskussionsstrang auf und nimmt über das „antworten“-Feld wie gewohnt direkt auf einen anderen Leser-Kommentar Bezug. Ihre Antwort reiht sich dann chronologisch in den Strang des Ausgangskommentars ein. Es werden pro Seite zehn Ausgangskommentare zuzüglich deren Antworten dargestellt.

Die neuen Community-Funktionen im Überblick:

Die neuen Community-Funktionen im Überblick
Sie können ab sofort unter folgenden vier Darstellungen auswählen: Neueste oder älteste Kommentare zuerst, chronologische Sortierung oder meistempfohlene Kommentare.Alle Bilder anzeigen
1 von 5Foto: screenshot
09.07.2012 22:57Sie können ab sofort unter folgenden vier Darstellungen auswählen: Neueste oder älteste Kommentare zuerst, chronologische...

Meistempfohlene Kommentare:

Ab sofort stellen wir auch das Bewertungssystem um. Der geneigte Leser kann nun einen Kommentar empfehlen. Negativbewertungen sind nicht mehr vorgesehen. Erhält ein Kommentar die zehnte Empfehlung, färbt sich der Empfehlungs-Stern grün und der Kommentar wird in die Liste der Meistempfohlenen aufgenommen. Klicken Sie anschließend auf „am häufigsten empfohlen“, wird Ihnen eine Liste mit allen Kommentaren angezeigt, die zehn oder mehr Empfehlungen erhalten haben. Der Kommentar mit den meisten Empfehlungen erscheint dabei ganz oben.

Die alten Bewertungsdaten werden komplett gelöscht. Um diese vollends aus der Datenbank zu entfernen, brauchen unsere Programmierer circa zwei bis drei Werktage. Bis dahin werden die Bewertungsdaten nicht ganz zuverlässig sein. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen Ihnen hiermit eine Verbesserung unserer Kommentarfunktion darbieten zu können. Falls Sie Fragen zu den neuen Funktionen haben, stellen Sie diese bitte mit unserer Kommentarfunktion etwas weiter unten. Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wie immer sehr willkommen. Ich freue mich auf ein spannendes Gespräch mit Ihnen.

Beste Grüße,

Ihr Atila Altun

  

Autor

324 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben