TARIFE : Achtung, Kostenfalle

Die Netzbetreiber haben auf die wachsende Beliebtheit von Smartphones reagiert und bieten extra Tarife für iPhone, Google-Handy & Co. an. Die Kombitarife vereinen Handytelefonie und mobile Datennutzung. Solche Kombitarife gibt es bei T-Mobile, Vodafone und E-Plus – mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten und einer monatlichen Grundgebühr von 10 bis 120 Euro. Durch die Kombination aus Internet und Telefonie sind die Kombitarife für Smartphones praktisch. Allerdings bedeutet das auch, dass Surf- und Telefonieverhalten aneinander gekoppelt sind. Das macht die Tarife unflexibel und teuer, warnen die Telekom-Experten von teltarif.de. Wer es lieber individuell und flexibel mag, kann sich beispielsweise bei O2 oder bei einem Prepaid-Discounter einen Sprachtarif aussuchen und diesen durch eine Internetoption ergänzen, raten die Experten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben