Verkaufsstart : Ansturm auf iPad in USA

Der langerwartete Verkaufsstart des iPads hat am Samstag für lange Schlangen vor den Apple-Läden in den USA gesorgt. In der großen Filiale an der New Yorker Fifth Avenue warteten schon lange vor Öffnung der Läden Hunderte auf den Tablet-Computer.

iPad
Warten auf das iPad -Foto: AFP

New YorkDer Laden war nach Schließung um Mitternacht komplett umgebaut und auf den neuen Hoffnungsträger des Konzerns ausgerichtet worden. Zusätzliches Personal erklärte das iPad und sollte einen reibungslosen Verkauf garantieren. Ordner versuchten, ein Chaos zu verhindern. Dennoch sorgte der Andrang sofort nach Öffnung für Trubel im ganzen Laden und an den Kassen.

Zehntausende hatten sich das in der Basisversion gut 500 Dollar (370 Euro) teure Gerät lange vor dem Verkaufsstart bestellt. In Deutschland soll das iPad, das an ein großes iPhone erinnert, Ende des Monats auf den Markt kommen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar