")})}else Z(e)?e.top.open(d,o):e.location.assign(d)}function Y(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function K(e){return e.height<1}function _(e,d){return 0==d.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function O(e){return 0==e.offsetHeight}function V(e,d){var o="";for(i=0;i=2)){var i=o.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof o.width)var r=o.offsetHeight,h=o.offsetWidth;else var r=o.height,h=o.width;if(0!=r&&0!=h){var a=i.left+h/2,u=i.top+r/2,l=d.documentElement,p=0,s=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(p=e.innerHeight,s=e.innerWidth):!l||isNaN(l.clientHeight)||isNaN(l.clientWidth)||(p=d.clientHeight,s=d.clientWidth),0<=u&&u<=p&&0<=a&&a<=s){if(e.uabAv[n]++,e.uabAv[n]>=2){var f=function(){};T(t,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[n])}}else e.uabAv[n]=0}}}e.UABPdd=H;var G=I("head"),F=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(d.addEventListener?d.addEventListener("DOMContentLoaded",z,!1):d.attachEvent&&d.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===d.readyState&&z()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",z,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",z),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",z,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",z)}(window,document,Math); /* 3a5c75b490572c1e1694db187d06fe83 */

Medien : Dringend benötigt: Eine Lizenz zum Senden

-

Sollten die Kabelnetzbetreibergesellschaft Arena und die Telekom ihre erworbenen Bundesligarechte selber nutzen, dann wären Netzbetreiber und Inhalteanbieter identisch. Das wäre eine neue Qualität, sagte Wolfgang Thaenert, Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, das würde eine medienrechtliche Prüfung erforderlich machen. Arena und Telekom müssten sich um eine Sendelizenz für diese Rundfunkangebote bemühen. Ein Antrag auf Zulassung kann bei einer der 15 Medienanstalten gestellt werden. Binnen drei Monaten entscheidet die DLM-Arbeitsgemeinschaft, gegebenenfalls in Rücksprache mit der KEK, über eine Genehmigung. Der einfachere Weg für Arena/Telekom wäre ein Weiterverkauf der Rechte an lizensierte Sender. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben