Medien : Emig vor Anklage

-

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wird nach „Focus“Informationen Anklage gegen den unter Korruptionsverdacht stehenden Ex-Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig, erheben. Auch dessen Geschäftsfreund Harald Frahm, Ex-Präsident des Deutschen Tanzsportverbandes, soll sich vor Gericht verantworten. Das Magazin beruft sich auf Ermittler der Staatsanwaltschaft. Dem zwischenzeitlich inhaftierten Emig wird vorgeworfen, er habe für gekaufte TV-Sportberichte 400 000 Euro bekommen.ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben