Erinnerung an ehemaligen Musikchef : Ein Abend für Peter Radszuhn bei Radio Eins

Radio Eins widmet seinem kürzlich verstorbenen Musikchef Peter Radszuhn eine 13-stündige Sondersendung.

von
Peter Radszuhn. Foto: RBB
Peter Radszuhn.Foto: RBB

Radio Eins widmet seinem ehemaligen Musikchef Peter Radszuhn eine 13-stündige Sondersendung. Radszuhn war vor wenigen Tagen überraschend im Alter von 60 Jahren gestorben. Am Mittwoch, von 16 Uhr an, erinnern Freunde, Musiker sowie Redakteure des Senders unter dem Titel „Hey Hey My My – ein Abend für Peter Radszuhn“ an den Musikchef und die von ihm moderierte Sendung „Prime Cuts“, in der er seinen Hörern immer mittwochs von 21 bis 23 Uhr seine musikalischen Neuentdeckungen präsentiert hatte. Bis zum Donnerstagmorgen um fünf Uhr kommen Bands und Künstler wie 2raumwohnung, Gemma Ray, Annett Louisan und Bela B live ins Studio, um Radszuhn einen letzten, persönlichen Song zu widmen. Zusätzlich sendet Radio Eins einige Interviews, die Radszuhn mit Musikgrößen geführt hatte – unter anderem mit David Bowie und Joe Cocker.

Moderiert wird die Sendung von Steen Lorenzen, Anja Caspary und MC Lücke. Sie wollen sich auch an besondere Radiomomente mit ihrem langjährigen Kollegen erinnern.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar