Fernsehen : Konkurrenz für Gottschalk

RTL plant Wett-Show mit Sandy Meyer-Wölden. Eine erste Folge wurde in den Niederlanden bereits gedreht.

RTL will offenbar „Wetten, dass …?“ Konkurrenz machen. Der Privatsender hat eine Pilotausgabe einer neuen Show mit Wetten aufgezeichnet. Moderator ist der 30-jährige Daniel Hartwich, ihm zur Seite steht Sandy Meyer-Wölden, aber nicht als Komoderatorin, sondern „mehr als Assistentin“, wie eine RTL-Sprecherin am Donnerstag sagte. Die Exverlobte von Boris Becker bestätigte einen Zeitungsbericht, betonte aber, es sei noch offen, ob die Show gesendet werde. Die Show mit dem Arbeitstitel „Ich weiß, dass ich es kann“ ist laut RTL eine Mischung aus der Guinness-Show der Rekorde und „Das Supertalent“. Laut „Bild“ wurde die Pilotsendung am vergangenen Wochenende aufgezeichnet. Ob die Show in die Urheberrechte von „Wetten, dass …?“ eingreift, ist noch nicht geklärt. „Da wir nicht wissen, wie das geplante RTL-Format aussehen wird“, sagt ein ZDF-Sprecher, „können wir auch nicht beurteilen, ob irgendwelche Rechte verletzt werden.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben