Fernsehen : Was weiß Günther Jauch wirklich?

Der RTL-Moderator von "Wer wird Millionär" muss in seiner neuen Show "5 gegen Jauch" zeigen, was er wirklich drauf hat.

Günther Jauch ist seit zehn Jahren der schlaueste Moderator im deutschen Fernsehen. Welche Frage bei „Wer wird Millionär?“ auch gestellt wird, Jauch weiß die Antwort. Weiß er wirklich alles oder liest er die Antworten nur vom Monitor ab? „Bei 5 gegen Jauch“ wird sein wahrer Wissensstand geprüft.

Jauch spielt gegen fünf Kandidaten. Jeder der fünf hat sich mit einer Frage bei RTL bewerben können. Ist er ausgewählt worden, kann er sich aus einem Fragepool vier weitere Fragen holen. Dann wird reihum eine Frage an Jauch gestellt. Wählt Jauch aus den vier Antwortmöglichkeiten die richtige, scheidet der Frager sofort aus, andernfalls gibt es 10 000 Euro. Günther Jauch ist dann besiegt, wenn er alle fünf Fragen eines Herausforderers falsch beantwortet hat. Moderator der Sendung ist Oliver Pocher, der gerade von der ARD zu Sat 1 gewechselt ist, aber auch die neue RTL-Sendung präsentieren darf. Ob aus „5 gegen Jauch“ eine Quizreihe wird oder das Ganze ein Einzelereignis bleibt, ist noch nicht entschieden. jbh

„5 gegen Jauch“, RTL, 20 Uhr 15

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben