FESTSPIELE IM FERNSEHEN : Taxis & Western

Arte bringt am Sonntag einen Themenabend zum Geburtstag der Schauspielerin, im Mittelpunkt das Porträt „Ich bin ein unruhiger Geist“ (22 Uhr 25), in dem neben Bergers Familie auch enge Freunde und Kollegen zu Wort kommen. Vorher läuft der Western „Sierra Charriba“ (20 Uhr 15) mit Charlton Heston und Senta Berger, danach gibt es eine Folge der Taxi-Serie „Die schnelle Gerdi“ (23 Uhr 10) von 1989. Michael Verhoevens Film „Wer im Glashaus liebt ... (Der Graben)“ von 1971, die Geschichte einer ménage à trois, ist ebenfalls am späten Sonntagabend auf Tele5 zu sehen ( 0 Uhr 05). Bereits am Freitag zeigt das Erste ab 23 Uhr 30 drei Filme aus den 1960er Jahren: „Marrakesch“, „Frühstück mit dem Killer“ (1 Uhr 20), „Lange Beine – lange Finger“ (2Uhr 50). Das ZDF strahlt am Samstag eine alte Folge von „Unter Verdacht“ aus: „Willkommen im Club“ (2005). Nur die Serie „Kir Royal“, die im vergangenen Jahr bei 3sat wiederholt worden war, bleibt im Schrank. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar