Medien : Filme zum Tode von „Jopi“ Heesters

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Zum Gedenken an Johannes „Jopi“ Heesters haben das Erste und das RRB-Fernsehen am heutigen Dienstag ihr Programm geändert. Die ARD zeigt um 10 Uhr 25 den Spielfilm „Bel Ami, der Frauenheld von Paris“ von 1955, der RBB bringt bereits ab 9 Uhr 15 den Revuefilm „Bühne frei für Marika“ von 1958 mit Marika Rökk. Am Freitag, dem 30. Dezember, erinnert das Erste um 10 Uhr 25 mit Géza von Bolvárys Verfilmung der berühmten Johann-Strauß-Operette „Die Fledermaus“ aus dem Jahre 1945 an den Sänger und Schauspieler, der am Heiligabend im Alter von 108 Jahren gestorben ist.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben