Filmrechte : ProSiebenSat.1 kauft "Harry Potter"-Rechte

München - Der ProSiebenSat.1-Konzern hat sich die Rechte an einem Spielfilmpaket mit zwei «Harry Potter»-Filmen gesichert. Zu dem Rechtepaket, das von der Tele München Gruppe erworben wurde, gehörten auch Filme wie «Miss Undercover 2» und «Charlie und die Schokoladenfabrik» sowie neue Folgen der Comedy-Serie «King of Queens», teilte die ProSiebenSat.1 Media AG am Mittwoch mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Laut Branchenkreisen dürfte es sich um einen mittleren zweistelligen Millionen-Betrag handeln. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben