Medien : „Focus“: Keine zusätzlichen Stellen für NRW-Teil

-

Am 6. Oktober startet „Focus“ testweise und in unregelmäßigen Abständen einen vierseitigen Regionalteil für NordrheinWestfalen. Burda schielt dabei vor allem auf das Anzeigengeschäft und kalkuliert mit zwei bis drei Seiten. Das sechsköpfige Redaktionsbüro in NRW wird nicht aufgestockt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben