Medien : Frag den Bundeskanzler!

-

Zum 15.Geburtstag der Kindernachrichten veranstaltet das ZDF vom 1. bis zum 3. September die „logo!“Aktionstage in Berlin. Im ZDF-Hauptstadtstudio Unter den Linden können Kinder drei Tage lang hinter die Kulissen der Sendung schauen. Die Moderatoren und das „logo!“-Maskottchen Gunnar sind auch vor Ort. Es wird zudem eine „Rede- Ecke“ geben, in der Kinder ihre Meinungen, Wünsche und Sorgen besprechen können. Am Mittwochnachmittag wird Bundeskanzler Gerhard Schröder zu einer Fragestunde bei „logo!“ erwartet. Unter dem Titel „Du fragst. Der Bundeskanzler antwortet“ wird sich Schröder den Fragen der Kinder stellen. Der elfjährige Carl-Christian will den Kanzler zum Beispiel fragen, wie lange er denn noch in seinem Amt bleiben will, und ob er selber streng mit seiner Tochter ist.

„logo!“ wird seit 1988 vom ZDF produziert und ist nach wie vor Deutschlands einziges, speziell für Kinder ausgerichtetes Nachrichtenformat. Einer der ersten „logo!“-Moderatoren war übrigens Peter Hahne, heute stellvertretender Chef des ZDF-Hauptstadtstudios. „Die Sendung vermittelt politische Probleme und Nachrichten auf einer Ebene, die Kinder verstehen können – ohne dabei aber kindisch zu sein oder wie Schule zu wirken“, erläutert Hahne das erfolgreiche Konzept. ack

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben