Medien : „Frankfurter Rundschau“ baut weitere Stellen ab

-

Wegen der anhaltenden Anzeigenkrise will die finanziell angeschlagene „Frankfurter Rundschau“ (FR) bis Ende 2004 noch einmal 130 ihrer derzeit knapp 1200 Arbeitsplätze abbauen. Damit werde das Druck und Verlagshaus im Jahr 2005 rund 40 Prozent weniger Stellen haben als noch 2002, sagte Geschäftsführer Günter Kamissek. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben