Medien : Franz Josef Wagners Pseudo-Gemenschel

-

Frau Kuttner, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien geärgert?

Franz Josef Wagner, das in der „Bild“ ungefragt offene Briefe an alles und jeden schreibende KolumnistenÄrgernis. In einer Mischung aus Herablassung, zynischem Pseudo-Gemenschel, Stammtischlogik und als Freigeistigkeit getarnter Vorstellungslosigkeit schreibt der Mann Tag für Tag jedem und allem ’ne Frikadelle an die Backe. Der Mann würde sogar noch an eine Kartoffel einen offenen Brief schreiben, wenn ihm das die Möglichkeit böte, seine Schmierspur zu verlängern.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Der „Musik Express“ ist Deutschlands beste hiesige Musikzeitschrift. Weil man in den dortigen Redaktionshallen den unverkrampftesten und amüsantesten Umgang mit Musik pflegt, der hier zu Lande möglich scheint. Keine angestrengte Hipness, keine „Wir-haben’s-zuerst-gehört“- Attitüde – dafür umso mehr Humor, Vielschichtigkeit und Herz. Und die neue Ausgabe hat nicht nur den tollen Adam Green auf dem Cover, sondern auch ein neues Layout. Letzteres hat zur Folge, dass die beste hiesige Musikfachzeitschrift jetzt auch endlich so gut aussieht, wie sie sich liest. Ersteres auch ein bisschen.

Sarah Kuttner, 25, moderiert montags bis donnerstags auf Viva „Sarah Kuttner – Die Show“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar