Medien : Fußball: "ran" stabil über vier Millionen Zuschauer

Die Fußball-Bundesliga-Show "ran" im Fernsehprogramm von Sat 1 hat ihre Zuschauerquote auf dem neuen Sendeplatz um 19 Uhr offenbar stabilisieren können. Am Samstag sahen im Schnitt 4,27 Millionen Zuschauer zu und damit nur 20 000 weniger als eine Woche zuvor. Die jüngste Einschaltquote entspricht einem Marktanteil von genau 19 Prozent, teilte der Sender am Sonntag mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben