Medien : Geheimnis Leben

-

Das Wunder des Lebens hat die Menschen von jeher fasziniert. Nicht nur Wissenschaftler wollen wissen, wie vor mehreren Milliarden Jahren die ersten Lebewesen entstanden, sondern auch Filmemacher. Die französischen Fotografen und Kameraleute Claude Nuridsany und Marie Pérennou zeichnen in ihrem Dokumentarfilm „Genesis“ die Entstehung des Universums, der Erde und des Lebens nach. Jetzt gibt es den Film auf DVD. Mit neuester Technik erklärt „Genesis“ die Welt. Ein 4D-Sonograf liefert Bilder von einem zwei Monate alten Fötus im Mutterleib. Auf computergenerierte Bilder verzichteten die Autoren dagegen. Vor allem Tiere spielen in diesem Film eine Rolle. Die Kameraleute zeigen, wie Straußenküken schlüpfen und Meerechsen miteinander kämpfen. Gedreht wurde in Polynesien, auf den Galapagos-Inseln und Madagaskar. Bereits 1996 hatten die Filmer mit „Mikrokosmos“ einen neuen Blick auf die Welt der Insekten eröffnet. Geehrt wurden sie mit fünf Césars, den französischen Oscars. blh

„Genesis“, Dokumentarfilm, DVD, 77 Minuten, ab 19 Euro 99.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben