Medien : Getrennte Politik bei „Bild“ und „BamS“

-

Sebastian Graf von Bassewitz, Ko-Leiter des „Bild“-Parlamentsbüros, wird in Hamburg nach Tagesspiegel-Informationen auf Politikchef Michael Backhaus folgen. Damit wird es zwischen „Bild“ und „BamS“ mit Ausnahme des gemeinsamen Sports und Herausgebers keine Doppelfunktionen mehr geben. Backhaus soll bei „BamS“ als stellvertretender Chefredakteur für Politik zuständig bleiben und als Ulrich Deupmanns Nachfolger zudem das Parlamentsbüro leiten. Nachfolger von Bassewitz werde Nikolaus Blome, heißt es bei Springer. Blome war Politikchef der „Welt“, bevor Margaret Heckel als Politikchefin von „Welt“, „Welt am Sonntag“, „Welt Kompakt“ und „Berliner Morgenpost“ den Vorzug bekam. Springer nimmt zu Personalfragen generell keine Stellung. usi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben