GLOSSAR : GLOSSAR

Wie jede Szene hat die der Start-ups eine eigene Sprache entwickelt. Eine kleine Übersetzungshilfe:

VC ODER VENTURE CAPITAL

Außerbörsliches Risiko- oder Wagniskapital, das Geldgeber in Start-ups stecken, meist gegen Firmenbeteiligungen. Im besten Fall verkauft der Investor nach einigen Jahren gewinnbringend seine Anteile, im schlechtesten Falle ist das Geld weg.

PROOF OF CONCEPT

Nach der ersten Finanzierungsrunde muss die Firma beweisen, dass sie ihre Ziele auch erreichen kann.

BUSINESS ANGELS

Investoren, die meist selbst schon mal mit einem Start-up viel Geld verdient haben und jetzt jungen Gründern mit Anschubfinanzierungen helfen.

SEED PHASE

Erst säen, dann ernten. Gemeint ist der erste Zeitabschnitt beim Aufbau eines neuen Start-ups.

EXIT

Heute schnell hochziehen, morgen Exit: meistbietend an einen finanzkräftigen Konzern verkaufen.

USP ODER UNIQUE SELLING POSITION

Auf Deutsch könnte man auch einfach Alleinstellungsmerkmal sagen.

FIRST MOVER

Einer, der einen neuen Markt als erstes erobert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar