Medien : Gottschalk wird nicht Aufsichtsratsmitglied

-

„Wetten, dass…?“Moderator Thomas Gottschalk wird nicht in den Aufsichtsrat der ProSiebenSat1 Media AG einziehen. ZDF-Sprecher Alexander Stock bestätigte, es habe ein Gespräch zwischen Gottschalk und ZDF-Intendant Markus Schächter gegeben, in dem sich beide auf diese Regelung festgelegt hätten. US-Medienunternehmer Haim Saban, neuer Besitzer von ProSiebenSat1, hatte dem 52-jährigen Gottschalk einen Posten im Kontrollgremium des Unternehmens angeboten. Diese Pläne waren im ZDF auf erhebliche Kritik gestoßen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben