HASHTAG : HASHTAG

#SCHADSOFTWARE

Netzwerknutzer zu unvorsichtig

Die Nutzer von sozialen Netzwerken verhalten sich innerhalb der Netzwerke zu unvorsichtig und riskieren so, ihre Computer mit Schadsoftware zu infizieren. Das ergab eine Studie von G Data Security, einem Unternehmen, das Anti-Virensoftware herstellt. Besonders beim Anklicken von Links, die in den Netzwerken gepostet werden, seien die Leute zu wenig misstrauisch, so der Leiter der Studie, Ralf Benzmüller. Fast 20 Prozent würden einfach auf alle Links klicken, egal von wem sie stammen. Ältere und Frauen zeigten sich in der Studie umsichtiger als junge Nutzer und Männer. Problematisch sei das Verhalten vor allem deshalb, weil Cyberkriminelle die Netzwerke zunehmend als Weg zur Verbreitung von Viren und anderer Schadsoftware entdecken, so G Data. as

#GAMERPROTEST

Hacker legen RTL-Webseite lahm

Der TV-Sender RTL ist in das Visier von Hackern geraten. In einer am Mittwoch beim Videoportal Youtube eingestellten Botschaft rief die Hackergruppe Anonymous zum Boykott des Senders auf. Die Verantwortung für einen Angriff, durch den dessen Webseite am Donnerstag zeitweise blockiert war, wies das Kollektiv aber laut Medienberichten zurück. Ursache für den Protest ist ein Bericht des Magazins „Explosiv“ vom 19. August, in dem Besuchern der Messe „Gamescom“ unter anderem ein Hang zu strengem Körpergeruch unterstellt wurde (der Tagesspiegel berichtete). RTL hatte sich am Donnerstag dafür entschuldigt. Die Niedersächsische Landesmedienanstalt, die den Beitrag nach einer Beschwerdeflut geprüft hatte, nannte ihn am Freitag „ärgerlich, aber keinesfalls rechtswidrig“. jos

#MARKTFORSCHUNG

Facebook-Müdigkeit nimmt zu

Der Eifer der Nutzer des Online-Netzwerks Facebook lässt weiter nach. So zumindest deutet der Branchendienst Meedia.de eine aktuelle Studie des britischen Marktforschungsinstituts Trendstream. Demnach verschickten die einzelnen Nutzer im Juli weltweit 7,4 Prozent weniger Nachrichten an Freunde als im Vergleichsmonat 2009. Zudem würden verhältnismäßig weniger Gruppen gegründet, Applikationen installiert sowie vorhandene Zusatzfunktionen genutzt. Bereits im Frühjahr hatten erste Studien einen Rückgang der Nutzeraktivität bei Facebook speziell im Kernmarkt USA diagnostiziert. jos

Mit dem Hash-Zeichen (#) werden bei verschiedenen Internetdiensten Schlagworte („tags“) gekennzeichnet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben